Gründlachtal                                                                                                  zurück zur Landschaftsplanung

 

  

 

Grünordnungsplanung

Gebiet: rund 24,80 ha

Bedeutender innerörtlicher Grünzug.
Koordinierung der Nutzungsansprüche.
Nachhaltige Entwicklung von Natur und Landschaft unter Einbeziehung des Flächennutzungs- und Landschaftsplanes.

Bestandsaufnahme und Bewertung.

Planung und Maßnahmen:
Grünlandextensivierung.
Sicherungsmaßnahmen für Hochstaudenflur.
Erhalt und Renaturierung der Gründlach.
Aufnahme der Maßnahme in das Ökokonto der Gemeinde.